Die Grammlichs

Geschichte

1939

Wilhelm (Schreinermeister) und Anna Grammlich gründen das Unternehmen im Ortskern von Eberstadt. Ausbau zur Schreinerei mit Möbelhandel

1960

Einstieg der 2. Generation – Gudrun Grammlich übernimmt die Geschäftsführung des Möbelhauses und Reiner Grammlich tritt als Schreinermeister im Innenausbau dem Familienbetrieb bei.

Dummy

Rückblicke

Dummy

Der heutige Ausstellungsraum in Eberstadt

Die Wohnidee in Straubenhardt

XXL Livin ging in Buchen

1978

Unternehmenserweiterung durch den Bau eines neuen Möbelhauses mit 2500 qm.

1994

Einstieg der 3. Generation durch Volker Hofmann.

1993

Unternehmenserweiterung durch Bau des neuen Hauses auf der gegenüberliegenden Straßenseite (3600 qm).

1997

Gründung des Unternehmensbereiches one…natürliches einrichten. Fachbereich mit Schwerpunkt Baubiologie durch Marc Hofmann – Dipl.-Kfm. Und Baubiologe IBN.

2000

Die 4. Generation: Am 27. Januar wird Laura, das jüngste Mitglied der Grammlichs geboren.

2001

living XXL öffnet seine Pforten. Ein eigenständiges Konzept für „Junges Wohnen“ wird auf 2000qm Ausstellungsfläche in Buchen eröffnet.

2003

Gründung des Büro für Architektur durch Dipl.-Ing. Nico Hofmann. Das Architekturbüro bietet alle klassischen Architektenleistungen.

2005

Mit dem Bauträger Architektur & Wohnen wird der Schritt schlüsselfertiges Bauen in Eberstadt verwirklicht. Ab jetzt können alle Bau- und Einrichtungsleistungen aus einer Hand angeboten werden.

2009

Zusammenschluss der beiden Möbelhäuser "Die Grammlichs" und "Die Wohnidee". Somit ist das Familienunternehmen "Hofmann" sowohl in Buchen-Eberstadt, als auch in Straubenhardt präsent. Auch nach diesem Wachstum mit über 80 Mitarbeitern bleibt die Familienphilosophie erhalten - "alles bleibt anders".

2010

Frischer Wind bei Grammlichs: Umfangreiche Umbaumaßnahmen um dem Besucher mehr Erlebnis in unseren Häusern bieten zu können.

2012

Neues Design im XXL Living: Umfangreiche Umbaumaßnahmen geben den Gebäude eine neue Struktur.

2014

Die 2. Generation übergibt entgültig die Verantwortung an die 3. Generation ab und tritt in den wohl verdienten Ruhestand.

2014

Die Grammlichs feiern 75-jähriges Jubiläum!

2015

Die Wohnidee nimmt den Baustein Innenausbau und Fußböden mit auf.